DE|EN

FeeCalculator - Der Honorarrechner

Der FeeCalculator ist ein Kalkulationstool zur Ermittlung eines Allin-Honorars/-Stundensatz. Ideal für Freelancer, die ihre Tages- bzw. Stundensätze für unterschiedliche Einsatzorte schnell bestimmen wollen. Das Programm ersetzt dabei nicht die eigentliche Kalkulation des Honorars, sondern erleichtert die Kalkulation der Reisekosten. So können Entfernungen ein tägliches Pendeln genauso möglich machen, wie das Übernachten in Hotels. Genauso sieht eine Kalkulation der Reisekosten und damit des Gesamthonorars anders aus, wenn ein Projekt beispielsweise zwanzig statt zwei Tage dauert. Das alles berücksichtigt das Programm.  

 

Als Ergebnis erhält man das Gesamthonorar für das gewählte Ziel inklusive der Berücksichtigung eventueller Unternehmenskredite. Alternativ kann man sich auch für eine genannte Honorarobergrenze ermitteln lassen, wie hoch das Nettohonorar nach Abzug der Reisekosten sein wird, um leichter den finanziellen Nutzen einschätzen zu können.

Lizenz

Das Programm steht unter der GNU General Public License, Version 3. Die dazugehörige Lizenz finden Sie auf GNU General Public License.

Systemvoraussetzungen

Sie benötigen mindestens die Java Version 1.8. Auf der Java-Homepage lässt sich überprüfen, ob Java bei Ihnen bereits installiert ist. Falls Sie Java noch nicht oder in einer älteren Version installiert haben, können Sie die aktuelle Version kostenlos auf der Java-Homepage herunterladen.

Für Apple-Betriebssysteme wird Java von Apple bereitgestellt und kann über die Softwareaktualisierung installiert werden.

Linux-Benutzer können Java normalerweise über die Repositorien ihrer jeweiligen Linux-Distribution installieren, aber auch hier kann der Download über die Websites von Java erfolgen.

Das Programm startet auf jedem Betriebsystem mit aktueller Java Run Engine durch einen Doppelklick auf die Jar-Datei.

Download

FeeCalculator 1.00.14

ChangeLog 1.00.14

Der Download kann nicht gelingen, wenn Sie AdBlocker aktiviert haben oder sich hinter Firewalls befinden, die den Download ausführbarer Dateien verbieten. Und da das Programm ohne Installation lauffähig ist, trifft das für diese Datei zu.